Antonio Carrara DLC

  • Hallo zusammen,


    am Wochenende hatte ich Endlich Zugriff auf das Antonio Carraro DLC.

    Darin sind Traktoren für den Trauben und Olivenanbau Enthalten.

    Dazu nun mein Persönlicher Eindruck nach dem Ersten Tag.


    Auf der Karte Haut Beyleron habe ich aus Feld 13 einen Weinberg gemacht.

    Die Reben sind Bergauf Angeordnet, wie bei einem Weinberg Typisch.

    Das Feld ist zudem an machen Stellen auch sehr Steil.

    Traktoren haben hier schon sehr zu Kämpfen, wenn es Bergauf geht.


    In dem DLC sind Kompakte Traktoren mit einer Leistung zwischen 19 und 98PS Enthalten.

    Kosten Zwischen 7,500 ohne KOnfiguration und 98,000€ mit KOnfiguration Ingame Geld.

    Alle Traktoren sind Knicklenker, wie zum Beispiel der CASE Quadtrac.

    Der Mach 4R hat wie der Quadtrac auch Vier Raupenketten zum Fahren.

    Der Mach 2R hat Hinten ein Bandlaufwerk.


    Bisher hatte ich zum Traubenanbau den FENDT(Genaue Bezeichnung fällt mir leider gerade nicht ein) mit 114PS Genutzt.

    Mit dem Düngeranhänger für Trauben und Oliven, der nur Flüssigdünger Ausbringt, hatte der FENDT an der Steilsten Stelle 8KM/H Arbeitsgeschwindigkeit.

    Mit dem MACH 4R waren es 11KM/H Arbeitsgeschwindigkeit, der FENDT hatte nur 7KM/H.

    Das Spart Diesel und Dünger, damit auch Kosten falls man auf Realistisch Schwer Spielt!

    Die DLC Traktoren sind auch sehr Schmal, so das man Problemlos auf Engem Raum Ackern kann.

    Das Wenden braucht Trotzdem Platz, ist allerdings wendiger als andere Traktoren.

    Zumindest bin ich nicht mehr in das Nachbarfeld Gefahren und musste auch nicht Rangieren.

    Auf der Stelle kann Wendet man nicht damit.

    An Bäumen kann man damit Problemlos im Kreis Fahren, was die Forstarbeit damit auch etwas Einfacher macht.


    Wer damit den Großen Anhänger zum Kalken seiner Felder ziehen will, wird Enttäuscht.

    Da sollte man auf Traktoren mit MIndestens 120PS zurückgreifen.

    Wer nur ein KLeines Feld Bearbeiten möchte, ist mit den DLC Traktoren sehr gut Bedient.

    Sollte Allerdings auch Entsprechende Anbaugeräte Verwenden.

    Ansonsten eben Trauben und Olivenanbau.


    Fazit:

    Für die eigene KLeine Landwirtschaft im LS22, sind die DLC Traktoren eine sehr Gute Alternative.

    Klein Bedeutet aus meiner Sicht bis 4ha Feldgröße, grob Geschätzt.

    Man braucht damit nicht viel Platz, und kann auch auf Bewaldeten oder mit Felsen Versehenen Feldern gut Arbeiten.


    Ich hoffe ich konnte damit etwas Helfen.