Tami Knowers

  • Female
  • 29
  • Member since Dec 15th 2019
  • Last Activity:
Posts
28
Reactions Received
12
Points
167
Profile Hits
385

Absent from Nov 21st 2022, 12:03 am until Dec 6th 2022, 12:00 am.
Reason: Inaktiv.

  • In der Letzten Zeit gab es einige Anpassungen.

    Die Kalkproduktionen waren mir etwas zu Groß, so das sie nicht immer auf den Hof Gepasst hatten.

    Der Programmierer meines Vertrauens hat mir eine Produktion Gemoddet aus : Steinzerkleinerer, Fahrsilo, Wassertank und Getreidesilo.

    Das ganze ist nun Platzsparend und passt auf meinen Hof, ohne das ich auf Gebäude Verzichten muss.

    Ebenso wurden Verbrauch von Diesel und Saatgut Angepasst.

    So das ich auf Großen Feldern besser Arbeiten kann.

  • Realismus hat bei mir Grenzen.

    Schwierigkeit Mittel.

    Steine sind Deaktiviert, auch der KI Verkehr ist aus.

    Weil die Autos immer im Unpassenden Moment Entgegenfahren.

    Autodrive ist bei mir auch nicht Unbedingt wichtig.

    Mag das Selberfahren auch bei der Feldarbeit.

    Die Arbeit ist zwar mit viel Geduld Verbunden aber Cheaten ist keine Option für mich.

    Dann lieber ein Mod zum Geldsparen, vor allem im Baumodus.

  • Der Baumodus ist eine Aufwendige Arbeit.

    Dauernd gibt es Unebenheiten, dazu Kostet die Bodenanpassung allein viel Ingame Geld.

    Im Multiplayer sollte es Einfacher gehen.

  • Seit Heute auf der NF Marsch Unterwegs.

    Es ist noch sehr viel Arbeit, bis der Hof Einsatzbereit ist.

    Ein Gutes Stück Arbeit auf der NF Marsch.

    Der Hof Entsteht Schritt für Schritt.

  • Die Silage will nicht Klappen.

    Der Auftrag war, den Weizen Ernten und zur Verkaufstelle bringen.

    Das Stroh Einsammeln und zur BGA bringen, damit Silage Entstehen kann.

    Der Siliermitteltank wurde Aufgefüllt, doch das Stroh wollte nicht zur Silage werden.

    Das Siliermittel wurde nicht im Ansatz Verbraucht.

    Somit nur die Hälfte der Bezahlung.

  • Nachtschicht auf der Haut Beylaron Map.

    Im Einzelspiel Entsteht mein Weinberg, um die Traubenproduktion zu Beginnen.

    Dazwischen werden Feldmissionen Abgearbeitet.