AutoTractor v 2.0

Version2.0
- improved engine- minor adjustments for patch 1.3




path detection algorithm partly re-written; improved performance allows more flexibility of path; adjustment of hired worker button to new logic of FS15 patch 1.2
Dies ist die LS15 Version von AutoTractor (). Bitte beachtet, dass die offizielle Script Dokumentation ()
für LS15 noch gar nicht verfügbar ist. Man stochert da als Modder noch
ziemlich im Nebel. AutoTractor wude ausgiebig getestet und dabei zeigten
sich keine gravierenden Fehler mehr. Aber ob schon alles 100% richtig
ist, kann man ohne die Dokumentation eben nicht garantieren.

Mit der Taste 5 öffnet man das AutoTractor Hud. Dort findet man 20 Buttons. Hier ist deren Belegung in folgendem Schema:

A1 A2 A3 A4 A5
B1 B2 B3 B4 B5
C1 C2 C3 C4 C5
D1 D2 D3 D4 D5

A1: Helfer an/aus
A2: Umschalten zwischen dem eingebauten Helfer von Giants (Default) und dem AutoTractor Helfer
A3: Umschalten zwischen Hoch-/Runter-Modus (Default) und Kreisfahrt
A4: Automatische Lenkung. Hier übernimmt AutoTractor nur die Lenkung.
Gas geben muss man selber. Sobald man selber lenkt, schaltet sich die
automatische Lenkung wieder aus. Man kann sie auch über die Taste 5
einschalten
A5: Während des Wendemanövers kann man zum nächsten
Schritt springen. Das ist manchmal nütztlich, wenn sich der Helfer
festgefahren hat
B1: Vorwende an/aus (Default ist aus). Das Vorgewende funktioniert nur beim Hoch-/Runter-Modus
B2: Vorgewende mit/ohne Berücksichtigung der Arbeitsbreite
B3: Kollisionprüfung (Default ist aus)
B4: Wendemodus
B5: Saatgutverbrauch (Default ist an). Ab Patch 1.2 verbraucht der
Helfer grundsätzlich das vorhandene Saatgut. Ist dieser Button an, dann
hält der Helfer an sobald kein Saatgut mehr im Tank ist.
C1: Dieser Button aktiviert den linken Rand
C2: Dieser Button aktiviert den rechten Rand
C3: Erhöhung des maximalen Lenkwinkels
C4: Verringerung des maximalen Lenkwinkels
C5: nicht belegt
D1: Erhöhung der Arbeitsbreite
D2: Verringerung der Arbeitsbreite
D3: Mehr Platz beim Wendemanöver/Vorgewende
D4: Weniger Platz beim Wendemanöver/Vorgewende
D5: Rückwärtsfahren an/aus (Default ist an)


Außerdem kann man noch die Geschwindigkeit mit den Tasten 1 und 2
umstellen. Mit der Taste 3 kann man den Helfer pausieren lassen. Die
Buttons fürs Vorgewende (B1, B2, C3, C4) und Saatgutverbrauch (B5)
funktionieren jetzt auch beim normalen Helfer. Es werden neben allen
Geräten, die der normale Helfer auch kann, noch Spritzen, Düngerstreuer,
Miststreuer und Güllefässer unterstütz. Auch gezogene Erntemaschinen
und Krautschläger sollten funktionieren. Das ist aber noch
experimentell.

Bitte beachtet, dass die beiden großen Horsch
Sämaschinen nun ein weiteres Gelenk in der Mitte haben. AutoTractor
wurde damit ausgiebig getestet. Aber die korrekte Vorhersage des
Nachlaufs ist überfordert mich momentan.
Ich danke allen
freiwilligen Testern, auch wenn ich nicht alle berücksichtigen konnte.
Mein besonderer Dank geht an Fendt Fan 12 und Christian181.
Der Mod
darf unter Verwendung des Original Download-Links auf anderen Seiten zum
Download angeboten werden. Das erneute Hochladen auf anderen
Datei-Hostern ist untersagt. Eine kurze Notiz an mich wäre auch nett.

Images

  • Version

    zzzAutoTractor.zip