Hello, Guest the thread was 903 called and contains 12 replays

last post from fred39_de at the

Downgrade alter Datenstand

    Hallo,




    wie die meisten auf Facebook mitbekommen haben, hatten wir Probleme mit MYSQL nach einem Update, welches Plesk im Hintergrund machte. Es ist jedoch nun so, dass wir eine ca. 2,5 Monate alte Datenbank einspielen mussten und somit fehlen nun diverse Beiträge, die von euch verfasst wurden. Ebenso fehlen auch diverse (ca. 2000) Neuregistrierungen. So leid es mir tut, müsst ihr euch neu registrieren. Downloads, Bilder, Videos, etc. fehlen ebenso. Werden jedoch nach und nach wieder eingepflegt. Die aktuellen Daten wurden leider unbrauchbar während das Update durchgeführt wurde und somit können wir diese Daten nicht mehr nutzen.




    Dr.Motte (vielen lieben Dank dafür) stellt uns seinen Server vorerst zu Verfügung, um die gesamte Website auszulagern. So kann ich den kompletten RootServer neu aufsetzen und der Betrieb der Website ist somit für alle gewährleistet. Es kann jedoch noch passieren, dass die Website im Laufe des Tages (01.04.19) kurz down ist, wenn die Umstellung zu dem anderen Server passiert.



    Ich bitte euch um Verständnis und sollte etwas unklar sein, meldet euch direkt bei mir.




    Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß auf dem "ls-treffpunkt"




    euer Team ;)

    Supportanfragen“ per „PN“ werden anstandslos gelöscht:!:


    games_guenstig.jpg



    spende2.png

  • Hallo Mario, Hallo Forum !

    Ich habe euch gerne ausgeholfen und helfe euch auch gerne weiterhin wenn Ihr denn Hilfe benötigt.

    An dieser Stelle möchte ich noch etwas anmerken, da ich auf Facebook den einen oder anderen abwertenden Kommentar lesen konnte zu diesem Thema:

    Auf dem verunfallten Server haben unglückliche Einstellungen, der PLESK Benutzeroberfläche (Eine Serveradministrations Oberfläche), die als Standardeinstellungen
    hinterlegt sind, dazu geführt, das der Server leider automatische Updates durchführte und wichtige Dienste nicht vorher ausgeschaltet hat.
    In der Regel funktionieren solche automatisierten Updates meist fehlerlos.

    So kam es offenbar dazu, das der MySQL Server ein automatisiertes Update erhalten hat, welches allerdings einige Anpassungen in der Datenbankstruktur benötigt hätte.
    Dies hat die Software leider nicht erkannt und versucht die Datenbank zu benutzen, was wiederum zu irreparablen und falschen neuen Einträgen in dieser führte.
    Der MySQL-Server konnte die Informationen leider nicht mehr verarbeiten und hat den Dienst quittiert.

    Ich möchte hiermit klar stellen, das dieser Fehler nicht von dem hiesigen Team begangen worden ist oder auf Unfähigkeiten des Serveradmins zurück zu führen sind.

    In diesem Sinne wünsche ich euch nun wieder viel Spaß im Forum.

    MFG Dr.Motte

  • Schön das es wieder läuft. Habe allerdings eine Warnung wegen nicht sicherer Seite bekommen.

    Ist das schon bekannt?

    Eins noch, meine LS Euros sind weg. Wird das noch wieder eingespielt oder muss ich wieder sammeln?


    Gruß Fred

  • Hallo fred39_de !

    Das liegt daran, dass das SSL Zertifikat für die Domain "ohne" www. angelegt worden ist aber der Downloadbereich jedoch auf eine Domain mit www. verweist.
    Das Problem wird nach dem Rücklagern der Internetseite auf den alten Server, sobald dieser einsatzbereit ist, erledigt sein.

    Bis dahin gilt die Devise: Einfach ignorieren :)

    MFG Dr.Motte

    Eins noch, meine LS Euros sind weg. Wird das noch wieder eingespielt oder muss ich wieder sammeln?

    Hallo, ja das liegt am älteren Backup was ich einspielen musste :( Weißt du noch wie viel du hattest? Ich überweise es dir dann :)

    Supportanfragen“ per „PN“ werden anstandslos gelöscht:!:


    games_guenstig.jpg



    spende2.png