Hello, Guest the thread was 503 called and contains 1 replay

last post from Mario at the

ETS2 Beta 1.32

    Am Wochenende ist die Version 1.32 des Euro Truck Simulator 2 in die offene Beta gestartet. Das Update wurde dabei der Community in einem früheren Entwicklungsstadium als sonst zur Verfügung gestellt, um zusammen mit euch auf Fehlersuche und auch Feedback eingehen zu können. Denn wie bereits angekündigt, gibt es mit der neuen Version ein lang ersehntes Feature: Die Möglichkeit, Auflieger zu kaufen, zu designen und zu modifizieren. Neben kompletten Frachten bestehend aus Auflieger und Cargo lässt sich nun auch einfach nur Cargo aufnehmen – vorausgesetzt, man hat den passenden Auflieger da. Zum Start wurden diverse Auflieger neu gestaltet, einige überarbeitet, noch sind aber nicht alle Auflieger zum Kauf verfügbar.






    Aber es gibt auch diverse andere Veränderungen mit der Version 1.32: So wurde der Norden Deutschlands überarbeitet, wobei vier Städte von Grund auf neu erstellt wurden. Der Scania aus dem Jahr 2016 ist jetzt auch auf der Straße zu treffen, wenn man ihn nicht selber fährt, außerdem können diverse Scania-Händler vom Werk in Södertälje aus mit neuen Zugmaschinen beliefert werden. Weitere Veränderungen sind im folgenden Changelog zu finden, wie ihr an die Beta kommt, ist auf dieser Seite erklärt.


    Änderungen in Version 1.32

    • Kauf und Modifikation von Aufliegern (einschl. Anpassungen im ganzen Spiel)
    • Auftragsfilter übearbeitet
    • Auflieger überarbeitet und angepasst
    • Scania 2016 zum KI-Verkehr hinzugefügt
    • Deutschland im Norden überarbeitet
    • Verbesserungen der Lichteffekte bei Tag-/Nachtwechsel
    • Kabel zwischen Aufliegern und Zugmaschinen auch im KI-Verkehr
    • Verbesserungen beim Rendern
    • Option zum (De)Aktivieren der automatischen Parkbremse
    • Anpassung der Geschwindigkeitslimits auf 80 km/h in Frankreich

    Darüber hinaus sind die Vorbereitungen für etwas anderes voll im Gange: Die Gamescom 2018. Offen für alle nächste Woche Mittwoch bis Samstag (22.08.-25.08.) ist auch SCS Software wieder mit dem eigenen Show-Truck vertreten. Jener steht dieses Mal nicht im Außengelände, sondern prominent in Halle 8 beim astragon-Stand. Dort gibt es wie schon letztes Jahr die Möglichkeit, den ETS2 oder ATS in Full Motion-Seats zu spielen, einiges an Merch abzustauben sowie mit den Entwicklern ins Gespräch zu kommen. Wen von euch trifft man dieses Jahr auf der Messe?




    Quelle: eurotrucksimulator2.de

    Supportanfragen“ per „PN“ werden anstandslos gelöscht:!:


    games_guenstig.jpg



    spende2.png