Hello, Guest the thread was 1.1k called and contains 5 replays

last post from Mario at the

Der Umbau von Intel auf AMD, aus Resten

    So, da ich nun meinen "Haupt" PC, auch Chef Pc genannt auf einen 8 "Kerner" umgerüstet habe, ist nun ein 6 "Kerner über, darum werde ich jetzt mein "Keller PC" mit einem AMD FX 6100 von einem Intel Duo 3,16 Ghz umrüsten!
    Mainboard kommt am Mittwoch, Kühler ist vorhanden, Speicher ist vorrätig und Arbeitskraft bin ich selber!
    Dann kann ich, wenn meine Frau mal schlafen will, auch unten spielen :D
    Ich denke mal mit 8 GB 1866 Speicher und einer GTX 750 TI sollte das gehen, oder :?:
    In diesem Sinne, nice WE!
    Matthias

    So, da ich ja immer etwas tue (entgegen mancher Meinung), habe ich heute Morgen meinen "Hauptrechner auf Wakü umgebaut (siehe "Wakü-neu" Bild).
    Der "alte" Kühler (siehe anderes Bild) wird nun einen Platz auf meinem 6 Kerner im Keller finden, damit die "Orginalturbine" nicht mehr so viel Krach macht.
    Der "alte" Kühler lief vorher schon auf dem 6 Kerner und hat da gute Dienste geleistet, auch auf dem 8 Kerner der jetzt montiert war lief er gut.
    Mit der Wakü habe ich jetzt aber die Gewissheit das ich (wenn ich das mal machen möchte) den noch hochtakten kann. Er läuft jetzt beim Stresstest bei 43 Grad und im Leerlauf bei 26 Grad , wo er vorher bei 34 und 55 Grad lief bei 24 Grad Zimmertemperatur.
    In diesem Sinne eine schöne Restwoche :)

    So, der "Keller" - PC ist jetzt fertig:
    AMD FX 6100
    12GB Arbeitsspeicher
    Grafikkarte: GTX750Ti
    1. Platte: 128 GB SSD -> System
    2. Platte: 320GB HDD -> Programme
    3. Platte: 500GB HDD -> Gespiegelt mit Platte 4 und Datenplatte
    4. Platte: 500GB HDD -> Gespiegelt mit Platte 3 zur Sicherung
    Kartenleser
    Headset Sennheiser
    Maus und Tastatur ist klar!
    Und ein 22,5 Zoll Monitor mit Wandhalterung
    Lenkrad und mein Eigenbaujoystick sind installiert und eingerichtet :)


    Windows 10 64 Bit
    Hier befindet sich jetzt auch eine zweite Lizenz vom LS17 mit allen Updates und DLC´s die es bis jetzt gibt.
    Und halt die sonst noch so benötigten Programme: z.B.: Giants Editor, notepad ++ , etc


    Jetzt kann ich auch spielen, wenn Frauchen schläft ohne zu stören :)